Blog

Book-Preview: Der schüchterne Uwe!

Ein Buch zum Mutmachen

 

Der Autor Heiko Volz und die Illustratorin Isabell Löwe haben in den letzten Monaten fest an dem Manuskript des ulkigen Kinderbuchs Der schüchterne Uwe gearbeitet. Wie sieht der schüchterne Uwe aus? Wo wohnt er? Wie gelingt es Isabell, die Schwarzwald-Welt zwischen zwei Buchdeckel zu zaubern?

Uwe hat es nicht leicht. Er ist sehr schüchtern und zurückhaltend, da er denkt, dass andere Kinder sich über ihn lustig machen. Als er erkennt, dass das gar nicht so ist, kommt er am Ende ganz groß raus. Sei wie Uwe. Ein Mutmachbuch für alle Kinder, die sich mehr Mut wünschen.

Die Idee für das Buch kam Isabell durch ihre Tochter Lotte. Lotte hatte früher Sprachprobleme. Sie redete ungern und wurde schüchtern. Nachdem sie eine Logopädin besuchte und in der Schule mit Lesen begann, verbesserte sich ihr Sprechen und ihre Schüchternheit ließ nach. Als Lotte zum ersten Mal Uwes Geschichte hörte, meinte sie spontan „Der Uwe ist ja wie ich!“. 

Ihr könnt es kaum abwarten bis das Buch im März 2024 erscheint? 

Kein Problem – Es ist bereits vorbestellbar! Und Heiko Volz, bekannt als Autor und ehemalige Äffle-Stimme von Äffle & Pferdle, liest an diesen Terminen:

  • Am 17.11. um 10 Uhr zum Bundesweiten Vorlesetag mit Stiftung Lesen, Die Zeit und Deutsche Bundesbahn Stiftung in der Martin-Luther-Schule in Stuttgart-Bad Cannstatt

  • Am 06.12. um 15 Uhr zur Nikolauslesung in der Buchhandlung Pörksen

  • Am 06.12. um 16 Uhr zur Nikolauslesung in der Buchhandlung Pörksen

  • Am 06.12. um 17 Uhr zur Nikolauslesung in der Buchhandlung Pörksen

  • Am 13.12. um 10:30 Uhr zur Weihnachtslesung mit dem Kinderglückswerk auf der MS Wilhelma für eine Schulklasse der Altenburg Gemeinschaftsschule in Stuttgart-Bad Cannstatt

Facebook
LinkedIn

Genre

category

Autoren

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner