Walter Döring

Weltmarktführer

38,00

von Walter Döring

Innovationen made in Schwäbisch Hall-Hohenlohe

Kategorie:

Beschreibung

Von den Besten lernen

In einem von Agrarwirtschaft geprägten Landstrich entsteht in wenigen Jahrzehnten die höchste Dichte von Weltmarktführern. Wie erklärt sich das enorme Wachstum in Schwäbisch Hall-Hohenlohe? Und wie kamen die Unternehmen von der Provinz hinaus in die Welt? Welche Bedeutung spielen Innovationen auf dem Weg zur Weltmarktführerschaft? Und wie bleibt man an der Spitze?

Mit Firmenporträts und -geschichten von Würth, Berner, ebm papst, Kärcher, Klafs, Groninger, Fertighaus Weiss, Ziehl-Abegg, Bausch+Ströbel, Wirthwein, Bott, Veigel, Scheuerle u.v.a.m.

Details:

  • Gebunden
  • 16 x 24 cm
  • 336 Seiten
  • ISBN 978-3-9820231-5-1

Walter Döring

Jahrgang 1954, promovierter Historiker und Autor vieler historischer Bücher, ehemaliger Spitzenpolitiker der Liberalen. Von 1996–2004 war er Wirtschaftsminister des Landes Baden-Württemberg und stellvertretender Ministerpräsident. Er hat zusammen mit der Wirtschaftswoche den jährlichen Weltmarktführergipfel ins Leben gerufen und ist Geschäftsführer der Akademie der Weltmarktführer.